Winterwetter

Erste Schneeflocken am Mittwoch?

+

Hannover - Der Deutsche Wetterdienst sieht gute Chancen für den ersten Schneefall dieses Winters. Am Mittwoch wird mit Schneeschauern gerechnet. Donnerstag wird es glatt auf den Straßen.

Schon am Mittwoch könnten in den Deutschen Mittelgebirgen die ersten Schneeflocken vom Himmel fallen. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor Glätte durch gefrierenden Regen oder durch Schneefall. "Es besteht eine gute Chance, dass am Mittwoch im Süden Niedersachsens immer mal wieder Schnee fällt", sagt Wolfgang Seifert vom Deutschen Seewetterdienst in Hamburg. Vielleicht schneien auch ein paar Flocken auf den Weihnachtsmarkt in Hannover.

Kurze Freude

"Wir werden sehen, wie weit es den Schnee ins Flachland trägt", meint der Experte. "Auf dem Brocken rechnen wir aber fest mit einer zeitweiligen Schneedecke." Doch die Freude währt nur kurz: Bereits für Donnerstag ist eine leichte Erwärmung angekündigt. "Dann wird es richtig schmierig und glatt auf den Straßen", warnt Seifert. "Autofahrer müssen aufpassen."

Wer das Glück hat am Mittwoch eine Flocke zu sehen, sollte sich am Anblick freuen. Ein richtiger Wintereinbruch ist in der nächsten Woche nämlich nicht in Sicht. Sonntag wird mit Temperaturen bis zu sechs Grad Celsius gerechnet.

az

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare