Schwerverbrecher

Erster Straftäter mit Fußfessel in Niedersachsen

Die Fußfessel ist für Niedersachsen technisches Neuland.

Hannover - In den nächsten Tagen soll der erste Straftäter nach Niedersachsen kommen, der von der Polizei über eine elektronische Fußfessel überwacht wird. Das berichtet die „Bild“-Zeitung Hannover.

„Der Mann kommt aus einem anderen Bundesland nach Niedersachsen. Die Fußfessel ist für uns technisches Neuland“, sagte Justizminister Bernd Busemann (CDU) dazu.

Bundesweit gebe es etwa 15 Fälle, in denen Schwerverbrecher elektronisch überwacht werden.

dpa/kas

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare