Schaden wird immer größer

Fahrraddiebstähle verursachen Millionenschaden

+
Der von Fahrraddieben in Niedersachsen angerichtete Sachschaden wird immer größer.

Hannover - Der von Fahrraddieben in Niedersachsen angerichtete Schaden wird immer größer. Im ersten Halbjahr 2015 wurden nach Angaben des Landeskriminalamtes (LKA) in Hannover Fahrräder im Wert von fast 8,9 Millionen Euro gestohlen.

Der Schaden ist damit gut 800.000 Euro höher als im ersten Halbjahr 2014 und sogar um 2,3 Millionen Euro höher als im Vergleichszeitraum 2013. Zwischen dem 1. Januar und dem 30. Juni dieses Jahres wurden der Polizei mehr als 17.000 Fahrraddiebstähle angezeigt, etwas weniger als im Vorjahr. Dass die Schadenssumme insgesamt trotzdem steigt, liege am höheren Wert der entwendeten Räder.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare