Lagerhalle ausgebrannt

Feuer verursacht Schaden in Millionenhöhe

- Beim Brand einer Lagerhalle in Königslutter (Landkreis Helmstedt) ist nach Angaben des niedersächsischen Innenministeriums ein Schaden von 750.000 bis zu einer Million Euro entstanden. Menschen wurden nicht verletzt, teilte die Feuerwehr mit.

Die etwa 25 mal 30 Meter große Lagerhalle für landwirtschaftliche Geräte hatte am Sonntagabend aus unbekannter Ursache Feuer gefangen. Trotz des Einsatzes von drei Löschzügen brannte das Gebäude mitsamt der darin befindlichen Geräte komplett nieder. Die Einsatzkräfte konnten einen Trekker vor den Flammen retten und ein Übergreifen des Brandes auf umstehende Gebäude verhindern.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare