Lagerhalle in Lähden ausgebrannt

Feuer zerstört ehemaligen Pferdestall

- In der Nacht zu Sonntag ist in Lähden (Landkreis Emsland) eine Lagerhalle samt landwirtschaftlichen Geräten komplett niedergebrannt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 150.000 Euro. Menschen wurden nicht verletzt.

Ein Feuer hat in der Nacht zu Sonntag einen ehemaligen Pferdestall in Lähden (Landkreis Emsland) komplett zerstört. Ein Passant hatte den Brand gegen 0.15 Uhr bemerkt und die Feuerwehr alarmiert, wie ein Sprecher der Polizei in Emsland sagte. Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, brannte die Lagerhalle bereits lichterloh.

Die aufwendigen Löscharbeiten dauerten bis in die Morgenstunden. Die 70-jährige Besitzerin wurde unverletzt aus einem nebenstehenden Wohnhaus gerettet.

Die Schadenshöhe beläuft sich nach Polizeiangaben auf rund 150.000 Euro. In dem ehemaligen Pferdestall wurden unter anderem ein Hoflader, landwirtschaftliche Geräte und Stroh gelagert. Die Brandursache war zunächst unklar.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare