Aus dem Urlaub

Frau schickt vermeintlich harmloses Foto an die Eltern - Papa erkennt sofort Peinlichkeit

+
Das Foto des Pärchens wirkt auf den ersten Blick harmlos.

Sie wollte ihrer Mutter nur ein süßes Urlaubsfoto schicken, doch ein kleines Detail übersah die junge Frau. Ihr Tweet dazu ging im Netz viral.

Ipswich - Wer im Urlaub ist, schickt seinen Liebsten Zuhause gerne Bilder. Ein junges Paar jedoch schämte sich für ihren Schnappschuss aus dem Hotelzimmer an ihre Familie, denn auf dem Foto landete versehentlich ein nicht ganz jugendfreies Detail. 

Man muss schon genau hinsehen, um zu erkennen, um was es sich dabei handelt - das Spiegel-Selfie des Pärchens aus Großbritannien wirkt eigentlich harmlos. Doch die Eltern der jungen Frau haben scheinbar rangezoomt. 

Mutter schreibt Tochter: „Dad hat das Foto vergrößert!“

„Dad sagt, die Fotos sind schön. Und schöne Durex-Flasche“, war die Antwort ihrer Mutter auf das verschickte Spiegelselfie. Die Tochter versuchte noch, sich rauszureden und behauptete, die orange Tube unterhalb des Spiegels sei die „Kniesalbe“ ihres Partners Elliot. „Dad hat rangezoomt!“, lautete die prompte und entlarvende Antwort ihrer Mutter. Nach einigen Lachmileys gab das Töchterchen schließlich zu: „Ell ist es fürchterlich peinlich.“ 

Im Anschluss teilte sie das Foto samt Screenshot des WhatsApp-Chats mit den Worten, „Sorry Dad, werde dir kein Urlaubsfotos mehr schicken, wenn ich in Eile bin!“, auf Twitter.

Tweet mit Spiegelselfie ging im Netz viral

Der Tweet verbreitete sich rasend schnell im Netz und erhielt inzwischen mehr als 61.000 Likes und über 5600 Retweets. Die meisten Follower finden es witzig: „Haha ich weine vor Lachen“, sind ein paar der Reaktionen. Andere schreiben Fieses: „Warum sendest du deinem Dad überhaupt ein Foto, auf dem deine Nippel durchschimmern?“ Darauf antwortete die junge Frau: „Hab es meiner Mom geschickt und BHs sind ein dickes fettes No-Go für mich.“

Auch Schlagerstar Michael Wendler und seine Freundin Laura verraten zu viele Details über ihr Liebesleben - in einem Interview kam es zum Fremdschäm-Moment.

Noch ein Malheur im Video: Model-Parfüm wird mit Sexspielzeug verwechselt

Eine junge Frau aus den USA wollte ihrer Mutter nur ein Foto ihres neuen Zimmers schicken. Dabei übersah sie ein peinliches Detail.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare