Bremerhaven

Frau tötet Sohn und springt von Balkon

+
Die Tat ereignete sich in der Nacht zu Freitag in Bremerhaven.

Bremerhaven - Schockierende Tat in Bremerhaven: Eine Mutter soll in der Hafenstadt ihren zwölf Jahre alten Sohn getötet haben. Anschließend sprang die 44-Jährige vom Balkon aus der dritten Etage und nahm sich so das Leben. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar.

Eine 44-Jährige hat nach Polizeiangaben in Bremerhaven ihren 12 Jahre altenSohn umgebracht und sich mit einem Sprung vom Balkon anschließend selbst getötet. Warum es zu der Tat in der Nacht zum Freitag kam, war am Morgen noch unklar.Weder das Kind noch die Frau konnten wiederbelebt werden. Die 44-Jährige stürzte sich aus der drittenEtage in den Tod. Die Polizei sicherte Spuren in der Wohnung und befragte Menschen aus dem Umfeld der Frau, um zu klären, wie es zu der Tat gekommen war.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare