Hannover-Sahlkamp

Fünf Menschen bei Autounfall verletzt

Hannover - Am Sonnabend ist es in Hannover-Sahlkamp zu einem Autounfall gekommen bei dem fünf Menschen verletzt wurden. Wie die Feuerwehr mitteilte, stießen auf einer Kreuzung zwei Autos zusammen.

Fünf Menschen sind bei einem Autounfall in Hannover-Sahlkamp verletzt worden. Wie die Feuerwehr mitteilte, stießen am Samstagnachmittag auf einer Kreuzung zwei Autos zusammen. Eine 67-Jährige wurde in einem der demolierten Wagen eingeklemmt. Sie musste von der Feuerwehr befreit werden und kam dann schwer verletzt in eine Klinik. Die vier anderen Autoinsassen erlitten leichte Blessuren. Der genaue Hergang des Unfalls war zunächst unklar.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare