Falscher Alarm

Herrenlose Tasche sorgt für Großeinsatz

Scheeßel - Dabei war nur eine elektrische Zahnbürste drin: Eine herrenlose Reisetasche in einer Bankfiliale hat am Freitag in Scheeßel zu einem Großalarm geführt.

Weil nicht klar war, wem sie gehörte und was in der Tasche war, evakuierten rund 40 Einsatzkräfte die Bankfiliale, sechs Wohnhäuser und mehrere umliegende Geschäfte, wie die Polizei in Rotenburg mitteilte. Ermittler konnten dann aber Entwarnung geben: In der Tasche befand sich lediglich Kleidung - und eine elektrische Zahnbürste. Der vergessliche Besitzer saß während des Großalarms bereits im Zug nach Hamburg.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare