Abschuss von Wildtieren

Jagdsaison in Niedersachsen hat begonnen

+

Hannover - In Niedersachsen hat die Hauptjagdsaion begonnen. Vor allem Wildschweine und Rehe würden geschossen, sagte ein Sprecher der Landesjägerschaft Niedersachsen. Welche Tiere in welcher Anzahl geschossen werden, unterscheidet sich von Landkreis zu Landkreis.

Allgemein liegt der Schwerpunkt im Süden und Osten des Landes vor allem auf "Schalenwild" wie Rehen oder Wildschweinen, im Westen undNordwesten auf "Niederwild" wie Hasen, Fasanen oder Enten.

Wegen der sogenannten Bewegungsjagden, bei der das Wild von Treibern aufgescheucht wird, rät die Landesjägerschaft Autofahrern und Passanten zu Vorsicht. Autofahrer sollten langsamer fahren, wenn Hinweisschilder an den Straßen auf eine in der Nähe stattfindende Jagd hinweisen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare