Kreis Göttingen

Kirche mit Nazi-Parolen beschmiert

Benterode - Unbekannte haben die Kirche und mehrere andere Objekte in Benterode (Kreis Göttingen) mit Nazisymbolen und satanischen Sprüchen beschmiert. Es gebe fünf bislang bekannte Tatorte, sagte ein Polizeisprecher am Montag.

Die Ermittlungen laufen. Konkrete Hinweise auf die Täter lägen noch nicht vor. Nach einem Bericht der „Mündener Allgemeinen“ waren die Schmierereien am Wochenende entdeckt worden. Vor allem die Parolen und Symbole an der Kirche könnten nur mit großem Aufwand und sicher nicht bis Ostern entfernt werden.

Im Dorf herrsche Fassungslosigkeit, sagte Ortsbürgermeister Uwe Bischof dem Blatt.

dpa/sag

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare