Bad Pyrmont

Mann von Unbekanntem mit Druckluftwaffe angeschossen

+

Bad Pyrmont - Ein Unbekannter hat in Bad Pyrmont vermutlich mit einer Druckluftwaffe auf einen Mann geschossen und ihn am Hals verletzt. Der 60-Jährige sei offenbar zuvor von einem weiteren Schuss an der Wade getroffen worden, berichtete die Polizei am Montag. Der Vorfall ereignete sich bereits am vergangenen Freitag auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes.

Dort fanden Polizisten eine kleine gelbe Plastikkugel, wie sie auch aus sogenannten "Softair-Waffen" verschossen wird. Bereits im November hatte eine Frau angegeben, sie und ihr Auto seien vor dem Markt von Gegenständen getroffen worden.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare