Bankraub bei Göttingen

Maskierte überfallen Sparkasse

Groß Ellershausen - Drei maskierte Männer haben am Mittwochmorgen eine Sparkassenfiliale im Göttinger Vorort Groß Ellershausen überfallen. Im Anschluss konnten sie flüchten. Die Höhe der Beute ist unklar.

Bei einem Bankraub im Göttinger Vorort Groß Ellershausen haben unbekannte Täter am Mittwochmorgen Bargeld erbeutet. Nach ersten Angaben der Polizei waren drei maskierte Männer durch ein Fenster in die Sparkassenfiliale gelangt. Dort erwarteten sie die Mitarbeiter des Geldinstitut, die gegen 7.30 Uhr eintrafen.

Wie die Täter dann an das Geld gelangt ist, wurde zunächst nicht mitgeteilt. Auch zur Menge des geraubten Geldes gab es keine Angaben. Die Unbekannten konnten nach dem Überfall mit ihrer Beute entkommen. Verletzt wurde niemand.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare