„In einer Minute alles weg“

Mehr als 250 Tote nach Erdbeben im Iran

+
Bei zwei Erdbeben im Iran sind mehr als 250 Menschen ums Leben gekommen.

Varsaghan - Schon wieder Erdbeben im Iran, und schon wieder viele Tote. Besonders in den Dörfern der nordwestiranischen Provinz Aserbaidschan hat das Beben binnen Sekunden Leben und Existenzen zerstört.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare