"WIR - Stimmen für geflüchtete Menschen"

Bilder vom Danke-Konzert für freiwillige Flüchtlingshelfer

1 von 66
Mit einem großen Dankeskonzert sagen in München Musiker wie Herbert Grönemeyer, Sportfreunde Stiller, Blumentopf und Fettes Brot Danke an tausende ehrenamtliche Flüchtlingshelfer.
2 von 66
Mit einem großen Gratiskonzert bedanken sich in München Musiker wie Herbert Grönemeyer, Sportfreunde Stiller und Fettes Brot bei tausenden ehrenamtlichen Flüchtlingshelfern.
3 von 66
Mit einem großen Dankeskonzert sagen in München Musiker wie Herbert Grönemeyer, Sportfreunde Stiller, Blumentopf und Fettes Brot Danke an tausende ehrenamtliche Flüchtlingshelfer.
4 von 66
Mit einem großen Dankeskonzert sagen in München Musiker wie Herbert Grönemeyer, Sportfreunde Stiller, Blumentopf und Fettes Brot Danke an tausende ehrenamtliche Flüchtlingshelfer.
5 von 66
Mit einem großen Dankeskonzert sagen in München Musiker wie Herbert Grönemeyer, Sportfreunde Stiller, Blumentopf und Fettes Brot Danke an tausende ehrenamtliche Flüchtlingshelfer.
6 von 66
Mit einem großen Dankeskonzert sagen in München Musiker wie Herbert Grönemeyer, Sportfreunde Stiller, Blumentopf und Fettes Brot Danke an tausende ehrenamtliche Flüchtlingshelfer.
7 von 66
Mit einem großen Dankeskonzert sagen in München Musiker wie Herbert Grönemeyer, Sportfreunde Stiller, Blumentopf und Fettes Brot Danke an tausende ehrenamtliche Flüchtlingshelfer.
8 von 66
Mit einem großen Dankeskonzert sagen in München Musiker wie Herbert Grönemeyer, Sportfreunde Stiller, Blumentopf und Fettes Brot Danke an tausende ehrenamtliche Flüchtlingshelfer.

München - Mit einem großen Gratiskonzert bedanken sich in München Musiker wie Herbert Grönemeyer, Sportfreunde Stiller und Fettes Brot bei tausenden ehrenamtlichen Flüchtlingshelfern.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.