Polizeieinsatz in Wolfsburg

Nackter im Drogenrausch belästigt Passanten

Wolfsburg - Ein 21-Jähriger hat in Wolfsburg im Drogenrausch und nackt Passanten in Angst und Schrecken versetzt. Der Notruf habe laut Polizei im Zehn-Sekunden-Takt geklingelt.Erst eine Zivilstreife konnte den jungen Mann ruhig stellen. Er wurde anschließend in eine psychiatrische Klinik gebracht.

Nach Angaben der Polizei habe der 21-Jährige am Sonnabendnachmittag zunächst noch angezogen Autofahrer belästigt. Später habe er sich dann ausgezogen und weiter Menschen angepöbelt.

Er wurde von einer Zivilstreife überwältigt. Dabei bespuckte er einen Beamten. Der 21-Jährige sei in eine Psychiatrie gebracht worden. Sein Verhalten sei durch eine Droge ausgelöst worden, die zu Schweißausbrüchen, Paranoia und erhöhtem Herzschlag führe.

dpa/cli

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare