Ex-Astronaut veröffentlicht Musikalbum

Nicht von diesem Planeten

+
Foto: Das Bild zeigt Chris Hadfield, wie er im Weltall David Bowies Song "Space Oddity" spielt.

Hannover - Chris Hadfield arbeitete mehrere Monate auf der Internationalen Raumstation ISS, zwischendurch sang er damals Lieder ein. Im Oktober wird er deshalb ein Musikalbum veröffentlichen, das fast vollständig im Weltall entstanden ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare