Fahren ohne Führerschein

Polizei hält drei Jugendliche bei nächtlicher Spritztour auf

Salzgitter - Drei Jugendliche im Alter von 13 und 14 Jahren haben am zweiten Weihnachtstag eine Spritztour mit dem Auto unternommen. Um kurz vor 4 Uhr war der Wagen einer Polizeistreife in Salzgitter aufgefallen.

Bei der Kontrolle stellten die Beamten dann fest, dass ein 14 Jahre alter Junge hinterm Steuer saß. Er hatte sich heimlich den Autoschlüssel seiner Mutter geschnappt und mit seinen beiden Freunden eine Fahrt durch die Nacht unternommen, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Die drei Jugendlichen wurden ihren Eltern am frühen Morgen übergeben. Auf den 14 Jahre alten Fahrer kommt nun ein Verfahren wegen Fahrens ohne Führerschein zu.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare