Rockerclubs

Polizei nimmt 30 Rocker in Gewahrsam

+
Foto: Die Polizei hat in der Nacht zum Mittwoch 30 Rocker in Gewahrsam genommen.

Kiel - Die Polizei hat in der Nacht zum Mittwoch in Kiel 30 Rocker in Gewahrsam genommen. Nach Polizeiangaben gehören sie zu den Rockergruppen MC Mongols Kiel und dem verbotenen Verein MC Mongols Bremen.

Das frühzeitige Eingreifen der Beamten habe eine Auseinandersetzung zwischen den beiden Gruppen verhindert, hieß es. Die Mitglieder der Gruppierungen erhielten Platzverweise für Kiel. Darüber hinaus erwartet einige ein Verfahren wegen Verstoßes gegen das Waffenrecht.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare