Drei Schüler vor Gericht

Prozess wegen Kussfotos in Marokko

+
Foto: Mit einem „Kiss-In“ protestieren junge Marokkaner gegen den Kussfoto-Prozess.

Rabat - Ein Kussfoto im Internet beschäftigt ein Gericht in Marokko. Drei Schüler müssen sich verantworten. Der Vorwurf: „Erregung öffentlichen Ärgernisses“.

Wegen eines im Internet veröffentlichten Kussfotos müssen sich derzeit in Marokko drei Schüler vor einem Gericht verantworten. Der Prozess gegen die 14 bis 15 Jahre alten Jugendlichen wird am Freitag in der Küstenstadt Nador fortgesetzt. Prozessbeobachter hielten es für möglich, dass das Gericht ein Urteil spricht.

Die Schüler waren Anfang Oktober festgenommen und nach fünf Tagen wieder auf freien Fuß gesetzt worden. Ein 15-Jähriger und seine 14 Jahre alte Freundin hatten sich küssend fotografieren lassen und ein Bild auf Facebook gepostet. Die Polizei nahm das Pärchen und einen 15-jährigen Freund fest, der das Foto aufgenommen hatte. Dies löste in Marokko eine Welle der Empörung aus.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare