Neue Beziehung

Rafael van der Vaart spannt Sylvie die Freundin aus

+
Foto: Rafael van der Vaart hat eine neue Freundin: Es ist die beste Freundin von Sylvie van der Vaart.

Hamburg/Berlin - Fußball-Profi Rafael van der Vaart soll eine neue Flamme haben – und das ist laut „Bild“-Zeitung ausgerechnet die Freundin seiner Noch-Frau Sylvie. Aus Vertrauen sei Zuneigung entstanden, sagt er. Sabia Boulahrouz meint derweil: Sylvie sei nicht sauer.

Fußball-Profi Rafael van der Vaart (30) ist laut „Bild“-Zeitung mit der Freundin seiner Noch-Frau Sylvie van der Vaart (34) zusammen. Er soll mit Sabia Boulahrouz liiert sein. „Wir kennen uns seit Jahren, waren immer gute Freunde. In den letzten Wochen haben sich bei uns beiden überraschend große Gefühle entwickelt“, sagte der Spieler des Hamburger SV der Zeitung (Montag). Durch Vertrauen sei Zuneigung entstanden. Van der Vaarts Verein wollte den Bericht nicht kommentieren, der Anwalt des Fußballers äußerte sich am Montag zunächst nicht dazu.

„Wir sind ja erst seit Kurzem zusammen. Wir lassen es ganz ruhig angehen“, zitierte die Zeitung Sabia Boulahrouz. „Ich denke nicht, dass Sylvie sauer ist. Wir sind ja erst lange nach der Trennung zusammen gekommen. Sie weiß über unsere Beziehung Bescheid.“

Die TV-Moderatorin Sylvie van der Vaart war nach ihrer Trennung vom Star des Hamburger SV Anfang des Jahres immer wieder mit Sabia Boulahrouz gesehen worden. Boulahrouz selbst gab im Januar die Trennung von ihrem Mann, dem früheren Mannschaftskollegen von van der Vaart, Khalid Boulahrouz (31), bekannt.

dpa

1385858

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare