Hitze über Pfingsten

Rekordtemperaturen fordern ihren Preis

+
Foto: Pack die Badehose ein: Am Wannsee genießen die Berliner das schöne Pfingstwetter.

Offenbach - Es wird wohl das heißeste Pfingsten seit Jahrzehnten: Am Sonntag wird vermutlich die 35-Grad-Marke geknackt. Allerdings drohen am Nachmittag Hitzegewitter mit Starkregen und örtlich sogar Hagel.

Der Deutsche Wetterdienst in Offenbach zog dafür eine Linie von der Eifel zur Ostsee. Nördlich davon werde es am Nachmittag kräftige Hitzegewitter geben, sagte Medienmeteorologe Tobias Reinartz.

Schon am Sonnabend war es heiß. Am höchsten kletterten die Tagestemperaturen im Schwarzwald: Rekordhalter war Emmendingen-Mundingen mit 32,8 Grad am Nachmittag. In der Nacht kühlte es nirgendwo unter 15 Grad ab. Am wärmsten blieb es mit 21,6 Grad in Weinbiet in Rheinland-Pfalz.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare