Ladenhüter

Sarah Connor wird ihre Villa nicht los

+
Die Villa von Popstar Sarah Connor wird zum Ladenhüter.

Wildeshause - Die Villa von Popstar Sarah Connor (33) entpuppt sich als Ladenhüter. Bisher hat sich noch kein Käufer für das Zehn-Zimmer-Anwesen mit Pool in Wildeshausen (Kreis Oldenburg) gefunden.

Der Preis für das knapp 3600 Quadratmeter große Grundstück ist nach Angaben der „Nordwest-Zeitung“ (Freitag) inzwischen von 1,1 Millionen Euro auf 795.000 Euro gesunken. In der Villa hatte Connor mit dem Musiker Marc Terenzi und ihren beiden Kindern gelebt. Bekanntgeworden war das Haus durch zwei Doku-Soaps, die den Familienalltag des Promi-Paares dort zeigten. 2008 hatten sich Connor und Terenzi getrennt.

Die Sängerin lebt jetzt mit ihrem Lebensgefährten und Manager Florian Fischer in Berlin.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare