Unfall bei Hameln

Sattelzug erfasst Elfjährigen

Hameln - Ein Elfjähriger ist bei Hameln von einem Sattelzug erfasst und schwer verletzt worden - ein Rettungshubschrauber hat ihn in ein Krankenhaus gebracht.

Der Junge wollte am Mittwochnachmittag auf seinem Kinderfahrrad die Landstraße 433 überqueren und übersah dabei einen herannahenden Sattelzug, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Der Sattelzug erfasste den Jungen trotz der Ausweich- und Bremsmanöver des 43 Jahre alten Fahrers und schleuderte ihn von der Fahrbahn. Der Fahrer des Sattelzuges erlitt einen Schock.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare