Sogar Polizisten werden angegriffen

Schlägerei auf Entbindungs-Station: Kaum ist das Baby da, bricht die Hölle los

+
Prügelei auf Entbindungs-Station: Streit zwischen Familienmitgliedern eskaliert und endet in roher Gewalt

Ausnahmezustand auf einer Entbindungs-Station in Bremen: Kurz nach der Geburt eines Kindes kommt es zu einer Schlägerei zwischen den Familienangehörigen. Sogar die eintreffenden Polizisten werden attackiert.

Bremen-Schwachhausen - Kaum war das Baby da, eskalierte die Situation: Am Wochendende kam es auf einer Entbindungs-Station in Bremen zu unfassbaren Szenen, wie auch nordbuzz.de* berichtet. Eine Schlägerei zwischen Familienangehörigen geriet derart außer Kontrolle, dass sogar die alarmierten Polizisten angegriffen wurden.

Prügelei auf Entbindungs-Station: Streit zwischen Familienmitgliedern eskaliert

Die unfassbaren Szenen spielten sich auf einer Entbindungs-Station in Bremen ab

Nach Angaben der Polizei eskalierte der Streit unter den Familienmitgliedern auf der Entbindungs-Station und wurde zu einer Handfesten Schlägerei, bei der nach derzeitigen Kenntnisstand eine Person leicht verletzt wurde. 

Zwar konnten die eintreffenden Polizisten die Parteien in kurzer Zeit trennen. Jedoch leisteten einige Beteiligten erheblichen Widerstand und griffen die Beamten an.

Prügelei auf Entbindungs-Station: Das ist der unglaubliche Grund

Angeblich kam es zu der Schlägerei unter den Verwandten des neuen Erdenbürgers, weil man sich nicht einigen konnte, wer das Kind als erstes halten durfte. Bis zu zehn Familienmitglieder sollen in die Schlägerei verwickelt gewesen sein. Gegen drei der Beteiligten wurden Ermittlungen eingeleitet.

von Sandra Graeve

Brutal ging es auch in einem Schnellrestaurant zu: Die Angestellten waren mit Aufräumen beschäftigt, als zwei maskierte Räuber in das Gebäude eindrangen. Sie wollten Geld - dann zückte einer der Männer eine Machete.

Zu einer grausamen Bluttat kam es in einer Wohnsiedlung: Die Polizei schnappt mutmaßlichen Täter noch in derselben Nacht.

Als ein Mann gerade sein Auto in Dahme verlassen will, gibt es einen lauten Knall und plötzlich steht er in Flammen.

Aexander Hindersmann bekam die hart umkämpfte letzte Rose von Bachelorette Nadine Klein. Doch Alexander stellt das junge Glück auf eine harte Vertrauens-Probe. Kann er Nadine wirklich treu sein?

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare