Wasserstraßen in Niedersachsen

Schleusenwärter wollen wieder streiken

+

Hannover - Die Streiks an Schleusen von Kanälen und Flüssen in Niedersachsen sollen von Montag an fortgesetzt werden. "Es gibt keine Einigung, es gibt kein Ergebnis - deshalb werden die Streiks jetzt ausgeweitet", kündigte die Verdi-Bereichsleiterin für Niedersachsen und Bremen, Regina Stein, an.

Die bundesweiten Arbeitsniederlegungen sollen am Montag um 0.00 Uhr beginnen und am darauffolgenden Sonntag um 24.00 Uhr beendet werden. Bei dem Tarifstreit geht es um die geplante Reform der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes. Verdi befürchtet, dass 3000 der bundesweit 12 000 Arbeitsplätze bedroht sind.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare