Salzgitter

Selbst gebauter Knaller löst Explosion aus

+
Foto: Zu einem fertigen Knaller ist es in Salzgitter nicht gekommen: Bei dem Versuch, einen Böller selbst herzustellen, kam es in der Wohnung eines 25-Jährigen zu einer Explosion.

Salzgitter - Ein 25-jähriger Mann hat am Samstagabend in seiner Wohnung in Salzgitter eine heftige Explosion verursacht. Nach eigenen Angaben habe der Mann versucht Knaller herzustellen, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Hierfür habe er Chemikalien zum Mischen in einen Wäschetrockner gefüllt. Es kam zu einer heftigen Explosion, wodurch die Wohnung und das Treppenhaus erheblich beschädigt wurden. Eine Zimmerwand war vorübergehend einsturzgefährdet.

Die Wohnung ist nicht mehr bewohnbar. Verletzt wurde bei der Explosion niemand.

lni

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare