Toulouse

Selbsternanntes Al-Qaida-Mitglied nimmt vier Geiseln

+
Foto: In einer Bank der Gruppe Crédit Mutuel-CIC in Toulouse werden vier Menschen als Geiseln gehalten.

Paris - In einer Bank in Toulouse sind vier Menschen als Geiseln genommen worden. Nach Polizeiangaben fiel dabei mindestens ein Schuss, über mögliche Verletzte war zunächst nichts bekannt. Der Geiselnehmer behauptet, dem Terrornetzwerk Al Qaida nahezustehen. Die französische Polizei hält das allerdings für unwahrscheinlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare