Gezwungen Geld abzuheben

Serie von Überfällen an Bankautomaten

+

Oldenburg - Die Polizei im nördlichen Niedersachsen muss sich mit einer Serie von Überfällen an Geldautomaten auseinandersetzen. Am Sonnabend kamen zwei neue Fälle hinzu.

Der Räuber geht dabei immer nach der gleichen Masche vor: Er bedroht Kunden, die vom Geldautomaten kommen, mit einer Waffe und zwingt sie, noch einmal Geld abzuheben und ihm zu geben. In Oldenburg erbeutete der Mann nach Polizeiangaben so 400 Euro. In Detern im Kreis Leer schlug der Täter drei Stunden später zu. Die Polizei in Leer wollte sich zur Höhe der Beute nicht äußern. Die Serie der Geldautomaten-Überfälle dauert laut Polizei schon seit mehreren Monaten an.

lni

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare