PKW prallt in Wohnmobil

Sieben Verletzte bei Unfall auf A7

+
Das Wohnmobil wurde durch den Unfall völlig zerstört.

Berkhof - Bei einem Unfall auf der Autobahn 7 zwischen Berkhof und Mellendorf sind am Montag sieben Menschen zum Teil schwer verletzt worden. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor ein 70-jähriger Autofahrer auf der linken Spur die Kontrolle über seinen Wagen und prallte gegen ein Wohnmobil.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge war am Montag ein mit zwei Personen besetzter Saab Kombi gegen 13 Uhr in Richtung Kassel auf der linken Spur unterwegs. Aus bisher ungeklärter Ursache verlor der 70-jährige Fahrer plötzlich die Kontrolle über seinen Wagen, prallte gegen ein auf der rechten Spur fahrendes Wohnmobil und geriet dann in Flammen.

Das Wohnmobil, in demsich eine fünfköpfige Familie befand,überschlug sich nach dem Zusammenprall mit dem Pkw und wurde vollständig zerstört. Alle Insassen des Wohnmobils zogen sich schwere Verletzungen zu. Der Unfallverursacher sowie seine Beifahrerin wurden leicht verletzt.

Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 30.000 Euro. Die Autobahn war eine Stunde lang in Richtung Süden gesperrt. Es kam zu Staus und Behinderungen.

tm / aku

1883101

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare