Bauarbeiten

A7 bis Sonntagfrüh gesperrt

+
Die Autobahn 7 wird in der Nacht von Samstag (27. April) auf Sonntag (28. April) gesperrt.

Derneburg - Die Autobahn 7 wird in der Nacht von Samstag auf Sonntag von 20 Uhr bis 6 Uhr zwischen den Anschlussstellen Derneburg/Salzgitter und Rhüden Richtung Süden voll gesperrt. Grund seien Umbauarbeiten an der Verkehrsführung, teilte die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Bad Gandersheim mit.

Der Verkehr wird umgeleitet. Zugleich wird auch die zur A 7 führende Autobahn 39 im Bereich der Anschlussstelle Baddeckenstedt in Fahrtrichtung Süden gesperrt. Auch hier wird eine Umleitung eingerichtet. Die A 7 wird südlich von Hildesheim von derzeit vier auf sechs Fahrstreifen ausgebaut.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare