Orkanböen bis zu 140 km/h

Sturmtief Sabine wütet über Deutschland - Einsatzkräfte im Dauereinsatz

Sturmtief "Sabine"
1 von 24
Ein umgestürzter Baum hat ein Haus in Hamburg beschädigt. Sturmtief Sabine hat Deutschland mit voller Wucht am Sonntag getroffen. Einsatzkräfte erwarten eine lange Nacht.
Sturmtief "Sabine"
2 von 24
Der vom Sturm "Sabine" abgeknickte Ausleger eines Baukrans steckt im Dach des Frankfurter Doms.
Sturmtief "Sabine"
3 von 24
Der vom Sturm "Sabine" abgeknickte Ausleger eines Baukrans steckt im Dach des Frankfurter Doms.
Sturmtief "Sabine"
4 von 24
Sturmtief Sabine tobt am Sonntag an der Nordseeküste in Wilhelmshaven.
Sturmtief "Sabine"
5 von 24
Die Deutsche Bahn stellt den Fernverkehr wegen des Sturmtiefs Sabine ein. Bahnreisende sitzen, wie hier in Köln am Sonntag fest.
Sturmtief "Sabine"
6 von 24
Äste liegen in Düsseldorf (NRW) auf der Straße. 
Sturmtief "Sabine" - Berlin
7 von 24
Nach heftigen Windböen ist ein Gerüst in Berlin (Mitte) eingestürzt. 
Sturmtief "Sabine" - Düsseldorf
8 von 24
Dunkle Wolken ziehen am Sonntagabend über die Innenstadt von Düsseldorf (NRW).

Sturmtief Sabine sorgt für Chaos in Deutschland. Die Deutsche Bahn hat den Fernverkehr komplett eingestellt. Einsatzkräfte der Feuerwehr sind im Dauereinsatz.  

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare