Hameln

Ein Toter bei Brand in Mehrfamilienhaus

Hameln - Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus bei Hameln ist am Donnerstagabend ein toter Mann gefunden worden. Die anderen sechs Bewohner des Hauses konnten sich selbst retten oder wurden von der Feuerwehr rechtzeitig aus dem Haus gebracht.

Bei einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Tündern bei Hameln (Landkreis Hameln-Pyrmont) ist am Donnerstagabend ein toter Mann gefunden worden. Löschkräfte hatten den Mann entdeckt, als sie die Flammen in der Wohnung des 40-Jährigen bekämpften, sagte ein Sprecher der Polizei am Freitagmorgen.

Die anderen sechs Bewohner des Hauses konnten sich selbst retten oder wurden von der Feuerwehr ins Freie gebracht. Sie konnten in ihre Wohnungen zurückkehren, nachdem das Feuer gelöscht war. Die Ermittlungen zur Brand- und Todesursache dauerten am Morgen an.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare