Vollsperrung der Autobahn

Toter bei Lastwagenunfall auf A28

Delmenhorst - Am Freitagmorgen ist auf der Autobahn 28 in der Nähe von Delmenhorst ein Mensch bei einem Unfall ums Leben gekommen. Die Autobahn musste voll gesperrt werden.

Bei einem Lkw-Unfall auf der Autobahn 28 nahe Delmenhorst ist am frühen Freitagmorgen ein Mensch ums Leben gekommen. Ein Lastwagen stieß dabei mit dem Opfer zusammengestoßen, das vermutlich zu Fuß unterwegs war, wie die Polizei mitteilte. Genauere Angaben zur Unfallursache und zur Identität des Toten konnten zunächst nicht gemacht werden. Die Autobahn wurde in Richtung Bremen voll gesperrt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare