Fahrer schwer verletzt

A2 wegen Lastwagenunfall stundenlang gesperrt

+

Hannover - Bei einem Unfall auf der A2 zwischen Bad Nenndorf und Wunstorf-Kolenfeld ist ein Lastwagenfahrer schwer verletzt worden. DieAutobahn wurde wegen der Bergungsarbeiten mehrere Stunden in Richtung Hannover gesperrt.

Nach ersten Informationen war der Fahrer eines mit Bierkisten beladenen Sattelschleppers gegen 16.45 Uhr auf der A2 in Richtung Hannover unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Bad Nenndorf und Wunstorf-Kolenfeld fuhr er aus bisher ungeklärter Ursache auf einen vor ihm fahrenden Lastwagen auf.

Dabei wurde die Fahrerkabine der Zugmaschine fast vollständig von dem Fahrgestell abgerissen und stark beschädigt. Der Fahrer des Lkw wurde in den Trümmern eingeklemmt.

Die alarmierten Rettungskräfte brauchten fast eine Stunde, um an die Unfallstelle vorzudringen und den Mann aus dem Autowrack zu befreien. Er wurde von den Einsatzkräften an der Unfallstelle behandelt. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn ins Krankenhaus.

Aufgrund der Rettungsarbeiten wurde die Autobahn in Richtung Hannover voll gesperrt. Autofahrer können die Umleitung U9 ab der Ausfahrt Bad Nenndorf nutzen.

Webcam-Bilder vom Unfallort

jki

6805413

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare