Malaysischer Minister gibt Auskunft

Wrackteil soll zur MH370 gehören

+
Foto: Eine malaysische Buddhistin betet für die 239 Opfer des Flugzeugabsturzes. Die Angehörigen der Passagiere schöpfen bisher wenig Hoffnung aus dem Fund eines Wrackteils auf La Réunion.

Sydney/Peking - Ein malaysischer Minister hat es nun bestätigt: Bei dem Wrackteil, das auf der Insel Le Réunion gefunden wurde, handelt es sich "beinahe sicher" um ein Stück der verschwundenen Malaysia-Airlines-Maschine MH370.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare