15,34 Millionen Euro für jeden

Zwei Glückspilze teilen sich Lotto-Jackpot

+

- Der Lotto-Jackpot ist geknackt: Zwei Lotto-Spieler aus Schleswig-Holstein und Baden-Württemberg teilen sich den fünfhöchsten Jackpot in der Lotto-Geschichte. Jeder der beiden Glückspilze erhält nun 15,34 Millionen Euro.

Ob es sich bei dem Gewinner aus dem Norden um einen Einzelspieler oder eine Tippgemeinschaft handelt, war zunächst nicht bekannt. "Wir kennen den Spielteilnehmer noch nicht", sagte der Sprecher von Nordwestlotto, Florian Blömer. Der jetzt erzielte Gewinn ist demnach der dritthöchste, der jemals in Schleswig-Holstein erzielt wurde.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare