Streifenwagen gerammt

Zwei Polizisten bei Verfolgungsjagd in Walsrode verletzt

+
Foto: Ein flüchtender Lieferwagen hat im Heidekreis ein Polizeiauto gerammt. Zwei Beamte wurden leicht verletzt.

Walsrode - Auf der Flucht vor der Polizei hat der Fahrer eines Lieferwagens einen Streifenwagen im Heidekreis gleich zweimal gerammt. Eine 23-jährige Beamtin und ihr 33 Jahre alter Kollege wurden dabei am Mittwoch leicht verletzt.

Der rabiate Fahrer hatte zunächst einen Lastwagenfahrer genötigt und war Richtung Walsrode geflüchtet, als die Polizei ihn befragen wollte. Dort rammte er den Streifenwagen und fuhr weiter Richtung Hodenhagen. Als ihn daraufhin die Beamten in dem beschädigten Polizeiauto ausbremsten, kam es erneut zum Zusammenstoß. Der 48-Jährige machte nach Angaben eines Polizeisprechers einen verwirrten Eindruck und kam in eine psychiatrische Klinik. Der Schaden wird auf 10.000 Euro geschätzt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare