Trump will US-Atomarsenal ausbauen

„Ganz oben im Rudel“

Trump will US-Atomarsenal ausbauen

Trump will US-Atomarsenal ausbauen
Deutschlandtrend: SPD erstmals seit 2006 wieder vor der Union
Deutschlandtrend: SPD erstmals seit 2006 wieder vor der Union
Deutschlandtrend: SPD erstmals seit 2006 wieder vor der Union
Brauchen wir ein Gesetz gegen die Verschwendung von Lebensmitteln?
Brauchen wir ein Gesetz gegen die Verschwendung von Lebensmitteln?
Brauchen wir ein Gesetz gegen die Verschwendung von Lebensmitteln?
Verband: Bundeswehr muss sich für Comeback der Wehrpflicht rüsten
Verband: Bundeswehr muss sich für Comeback der Wehrpflicht rüsten
Verband: Bundeswehr muss sich für Comeback der Wehrpflicht rüsten
SPD verbucht über 6500 Online-Eintritte
Berlin - Vor einem Monat machte Sigmar Gabriel in der SPD den Weg für Martin Schulz frei: Seitdem wollen viele Bürger bei der zuvor arg geschrumpften Volkspartei wieder mitmachen. 
SPD verbucht über 6500 Online-Eintritte
Obergrenze für Bargeld: Nächster Streit zwischen CDU und CSU?
München - Bei der Debatte um eine Obergrenze für Bargeldzahlungen in Europa schlägt Bayerns Finanzminister Markus Söder für die CSU Alarm. Er fordert von der CDU eine klare Ansage zur Absage. 
Obergrenze für Bargeld: Nächster Streit zwischen CDU und CSU?

Politik – Fotos & Videos

US-Außenminister Tillerson besucht Mexiko

US-Außenminister Tillerson besucht Mexiko

Neue Runde der Syrien-Verhandlungen beginnt in Genf

Neue Runde der Syrien-Verhandlungen beginnt in Genf

Lautstarker Protest gegen Trump am "Not My President's Day"

Lautstarker Protest gegen Trump am "Not My President's Day"

Politik – Weitere Meldungen

Gift-Anschlag auf Kim Jong Nam: Nervengas-Spuren gefunden

Kuala Lumpur - Der Halbbruder des nordkoreanischen Machthabers Kim Jong Un ist bei dem Attentat auf ihn nach Polizeiangaben mit dem Nervengas VX getötet worden, teilte die Polizei mit.
Gift-Anschlag auf Kim Jong Nam: Nervengas-Spuren gefunden

Massenabschiebungen: Kelly widerspricht Trump

Mexiko-Stadt - Kein anderes Land hat US-Präsident Trump seit seinem Amtsantritt so heftig angegriffen wie Mexiko. Sein Chefdiplomat schlägt beim Antrittsbesuch beim Nachbarn versöhnlichere Töne an.
Massenabschiebungen: Kelly widerspricht Trump

Forderung nach Verbot von Erdogan-Auftritt in Deutschland

Berlin - Auch wenn noch gar nicht sicher ist, ob er kommt: In Deutschland wächst der Widerstand gegen einen möglichen Wahlkampfauftritt des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan.
Forderung nach Verbot von Erdogan-Auftritt in Deutschland
WLZ auf Face­book
Die WLZ bei Facebook. Gefällt mir.
WLZ auf Face­book
Jetzt anmelden.
Jetzt anmelden.

Politik – Weitere Meldungen

Dänemark bis zur Eider? Espersen rudert zurück

Flensburg  - Søren Espersen von der Dänischen Volkspartei provoziert mit einer Forderung: Südschleswig zurück nach Dänemark.Schleswig-Holstein reagiert empört. War nicht so gemeint, schiebt Espersen nun nach.
Dänemark bis zur Eider? Espersen rudert zurück

Video: Oben-ohne-Aktivistin stört Le-Pen-Rede

Paris - Mit den Damen von Femen hat Marine Le Pen schon einige Begegnungen gehabt. Jetzt unterbrach erneut eine Aktivistin mit nacktem Oberkörper eine Rede der französischen Rechtspopulistin.
Video: Oben-ohne-Aktivistin stört Le-Pen-Rede

Verhafteter Salafist plante Bombenanschlag auf Polizei

Göttingen/Northeim - Hochexplosive Chemikalien und Bauteile für einen Fernzünder lagen schon bereit: In Südniedersachsen ist ein deutscher Islamist gefasst worden.
Verhafteter Salafist plante Bombenanschlag auf Polizei

Asylverfahren dauern im Schnitt wieder länger

Nürnberg - Mehr als sieben Monate mussten Flüchtlinge im vergangenen Jahr im Schnitt auf die Entscheidung warten, ob sie bleiben dürfen. Damit sind die Verfahrensdauern gestiegen.
Asylverfahren dauern im Schnitt wieder länger

Dänische Rechtspopulisten wollen ein Stück Schleswig-Holstein zurück

Flensburg - Südschleswig zurück nach Dänemark: Der Vorsitzende des auswärtigen Ausschusses im dänischen Parlament, Søren Espersen, stellt eine heikle Forderung.
Dänische Rechtspopulisten wollen ein Stück Schleswig-Holstein zurück

Schulz will mehr in Ausbildung und Pflege investieren

Halle/Berlin - SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will Überschüsse in Bildung investieren. Angela Merkel dämpft unterdessen Hoffnungen auf einen Geldsegen.
Schulz will mehr in Ausbildung und Pflege investieren

Aus den anderen Ressorts

Darum nervt uns die Trivago Werbung 2017 so sehr

Darum nervt uns die Trivago Werbung 2017 so sehr

Niedrigste Zahl der Verkehrstoten seit gut 60 Jahren

Niedrigste Zahl der Verkehrstoten seit gut 60 Jahren

Er ist hundert Jahre alt und springt noch immer mit dem Fallschirm

Er ist hundert Jahre alt und springt noch immer mit dem Fallschirm

Amsterdam: Bruchlandung wegen schwerer Sturmböen

Amsterdam: Bruchlandung wegen schwerer Sturmböen