Politik – Archiv

Anschläge auf Soldaten "militärisch geplant"

Anschläge auf Soldaten "militärisch geplant"

Masar-i-Scharif - Die tödlichen Anschläge auf deutsche Soldaten in Afghanistan hat Außenminister Frank-Walter Steinmeier scharf verurteilt. Den Angehörigen des getöteten Soldaten sprach er sein Beileid aus.
Anschläge auf Soldaten "militärisch geplant"
Arbeitsminister setzt auf Kurzarbeit

Arbeitsminister setzt auf Kurzarbeit

Mainz - Bundesarbeitsminister Olaf Scholz (SPD) setzt in der Wirtschaftskrise auf die neuen Bemühungen der Bundesregierung zur Kurzarbeit.
Arbeitsminister setzt auf Kurzarbeit

Verschärfung des Waffenrechts offenbar gescheitert

- Die angestrebte drastische Verschärfung des Waffenrechts ist offenbar gescheitert. Nach einem Bericht der „Berliner Zeitung“ konnte sich die zuständige Arbeitsgruppe der Innenministerien von Bund und Ländern nicht auf ein Verbot großkalibriger …
Verschärfung des Waffenrechts offenbar gescheitert

Regierung will Ausbildungsplatz für jeden Jugendlichen

- Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) bekräftigt das Ziel, jedem ausbildungswilligen Jugendlichen ein Ausbildungs- oder Qualifizierungsangebot zu unterbreiten.
Regierung will Ausbildungsplatz für jeden Jugendlichen

DGB-Chef Sommer warnt vor sozialen Unruhen

- Der DGB-Vorsitzende Michael Sommer warnt angesichts der tiefen Rezession vor sozialen Unruhen wie in den 1930er Jahren.
DGB-Chef Sommer warnt vor sozialen Unruhen

Geithner räumt US-Verantwortung für Finanzkrise ein

- US-Finanzminister Timothy Geithner hat eine beträchtliche Mitverantwortung der USA für die weltweite Finanz- und Wirtschaftskrise eingeräumt.
Geithner räumt US-Verantwortung für Finanzkrise ein

Angst vor dem Gemetzel unter Palmen

- Der Endkampf zwischen Sri Lankas Militär und den Tamilen-Rebellen der LTTE gerät zu einem riesigen Geiseldrama. Rebellenchef Velupillai Prabhakaran und seine Kämpfer halten Tausende von Landsleuten gefangen, um sie als menschliche Schutzschilder …
Angst vor dem Gemetzel unter Palmen

Mehr als 70 Tote bei zwei Selbstmordanschlägen

- Bei zwei Selbstmordanschlägen im Irak sind am Donnerstag mehr als 70 Menschen getötet worden. Die Anschläge ereigneten sich in Bagdad und in Baakuba, nordöstlich von der Hauptstadt.
Mehr als 70 Tote bei zwei Selbstmordanschlägen

Sommer und Schwan warnen vor sozialen Unruhen

- Wirtschaftsforscher und Gewerkschaften zeichnen ein düsteres Bild von der Lage in Deutschland. Während sich die Bundesrepublik nach Ansicht führender Wirtschaftsforschungsinstitute in der tiefsten Rezession seit ihrer Gründung befindet, warnt der …
Sommer und Schwan warnen vor sozialen Unruhen

Union stimmt weiterer Begrenzung von Managergehältern zu

- Im Koalitionsstreit um die Begrenzung der Managergehälter kommt die Union der SPD weiter entgegen.
Union stimmt weiterer Begrenzung von Managergehältern zu

Drittes Konjunkturpaket kommt vorerst nicht

- Bundeswirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) und Finanzminister Peer Steinbrück (SPD) lehnten am Mittwoch im Kanzleramt Forderungen nach einem dritten Konjunkturpaket nach dem zweiten Konjunkturgipfel ab.
Drittes Konjunkturpaket kommt vorerst nicht

Regierung beschließt: Mehr Geld für Rentner

- Die rund 20 Millionen Rentner in Deutschland erhalten ab 1. Juli mehr Geld.
Regierung beschließt: Mehr Geld für Rentner

Bericht des US-Senats beweist brutale Verhörmethoden

- Der US-Senat hat in einem umfangreichen Bericht die brutalen Verhörmethoden aufgezeigt, die in der Ära des früheren Präsidenten George W. Bush gegen mutmaßliche Terroristen angewandt wurden.
Bericht des US-Senats beweist brutale Verhörmethoden

Prozess gegen Sauerland-Zelle beginnt in Düsseldorf

- Im Hochsicherheitstrakt des Düsseldorfer Oberlandesgerichts beginnt heute der Prozess gegen vier mutmaßliche Islamisten der sogenannten Sauerland-Zelle.
Prozess gegen Sauerland-Zelle beginnt in Düsseldorf

Die Gerd-Show: Schröders Stationen

Alt-Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) wird 65. Ein Rückblick auf seine Polit-Karriere.
Die Gerd-Show: Schröders Stationen