Politik – Archiv

Computer im Kinderzimmer bremst Erfolg in der Schule

Computer im Kinderzimmer bremst Erfolg in der Schule

Hannover - Computer und Fernsehgerät sind aus dem Alltag Jugendlicher nicht mehr wegzudenken das bleibt nicht ohne Folgen: Jugendliche, die viel Zeit vor dem Bildschirm verbringen, haben oft Schwierigkeiten in der Schule.
Computer im Kinderzimmer bremst Erfolg in der Schule
Ehrensold bis zum Lebensende

Ehrensold bis zum Lebensende

Berlin - Nun bekommt Ex-Präsident Wulff doch seine lebenslange Pension. Auf Forderungen nach Abzügen oder Vorbedingungen ging das Bundespräsidialamt nicht ein.
Ehrensold bis zum Lebensende
Kinder bleiben Armutsrisiko

Kinder bleiben Armutsrisiko

Berlin - Jedes siebte Kind unter 15 Jahren in Deutschland lebt von Hartz IV, in Ostdeutschland sogar jedes vierte. Kein Grund also zur Entwarnung am Arbeitsmarkt?
Kinder bleiben Armutsrisiko

Merkel spricht mit Bürgern über Zukunft Deutschlands

Erfurt - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am Mittwoch in Erfurt mit rund 100 Bürgern über die Zukunft Deutschlands diskutiert. Das kam zur Sprache:
Merkel spricht mit Bürgern über Zukunft Deutschlands

Netanjahu fordert Härte gegen Iran

Tel Aviv - Israel pocht auf einen straffen Kurs gegen den Iran. Regierungschef Benjamin Netanjahu will die USA zu einer härteren Gangart drängen.
Netanjahu fordert Härte gegen Iran

412.440 Euro für Opfer von Neonazi-Terroristen

Berlin - Nach der Serie von Morden und Bombenanschlägen der Zwickauer Neonazi-Terrorzelle hat die Bundesregierung insgesamt rund 412.440 Euro Entschädigung an Opfer und Angehörige ausgezahlt.
412.440 Euro für Opfer von Neonazi-Terroristen

Nordkorea zu Moratorium bei Urananreicherung bereit

Washington - Nordkorea hat sich nach Angaben der US-Regierung zu einem Moratorium bei der Urananreicherung in seinem Atommeiler Yongbyon bereiterklärt.
Nordkorea zu Moratorium bei Urananreicherung bereit

Top-Terrorist geschnappt: Mit Al-Kaida gebrochen

Kairo - Er galt als große Nummer im Terrornetzwerk Al-Kaida. Jetzt hat er sich den Behörden in Ägypten gestellt. Bei seiner Ankunft in Kairo tischt der Islamist der Polizei eine merkwürdige Story auf.
Top-Terrorist geschnappt: Mit Al-Kaida gebrochen

Nordkorea bereit zur Änderung der Atompolitik

Washington - Nordkorea ist nach US-Angaben bereit, die Urananreicherung einzustellen und auf Atomtests zu verzichten. Auch Inspektoren sollen das bislang abgeschottete Land demnächst besuchen dürfen.
Nordkorea bereit zur Änderung der Atompolitik

Breiter Widerstand gegen Ende der Solarförderung

Berlin - Selbst das schwarz-gelbe Lager hält die Solar-Reform der Minister Röttgen und Rösler für überstürzt. Die Kürzungen sollen schon vom 9. März an gelten. Das letzte Wort ist noch nicht gesprochen.
Breiter Widerstand gegen Ende der Solarförderung

Sprecher verteidigt Sudoku spielenden Schäuble

Berlin - Die Bilder von Finanzminister Wolfgang Schäuble (CSU) beim Sudoku-Spiel auf seinem Tablet-Computer während der Griechenland-Debatte im Bundestag sorgen weiter für Aufregung.
Sprecher verteidigt Sudoku spielenden Schäuble

Streit um Ramsauers Punkte-Reform

Berlin - Der Verkehrsminister will eine Diskussion über seine Pläne zum Umbau des Punktesystems - und schon läuft sie: Ob die Reform gerecht ist und für mehr Sicherheit sorgen wird, ist umstritten.
Streit um Ramsauers Punkte-Reform

Entschieden: Wulff bekommt Ehrensold

Berlin - Der nach rund 20 Monaten Amtszeit zurückgetretene Bundespräsident Christian Wulff bekommt einen Ehrensold. Das teilte das Bundespräsidialamt am Mittwoch in Berlin mit.
Entschieden: Wulff bekommt Ehrensold

Auf Dauer Präsident? Seehofer hat keine Lust

München - Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) sieht seine Aufgabe als Interims-Bundespräsident als schöne und lehrreiche Erfahrung - würde das Amt aber nicht dauerhaft haben wollen.
Auf Dauer Präsident? Seehofer hat keine Lust

Sorge um Hans-Dietrich Genscher

Bonn - Sorge um Hans-Dietrich Genscher. Der langjährige Bundesaußenminister wird in der Bonner Universitätsklinik behandelt.
Sorge um Hans-Dietrich Genscher

Kinderarmut in Deutschland sinkt leicht

Berlin - Die Zahl der armen Kinder in Deutschland hat in den vergangenen Jahren deutlich abgenommen. Zur Entwarnung sieht der Paritätische Gesamtverband jedoch keinen Grund: Denn die Armutsquote sank im Bundesdurchschnitt nur leicht – am wenigsten …
Kinderarmut in Deutschland sinkt leicht

BGH verwirft Haftbeschwerde von Beate Z.

Karlsruhe - Beate Z. bleibt weiter verdächtig, eine rechtsterroristische Vereinigung gegründet zu haben: Der Bundesgerichtshof hat die Haftbeschwerde der mutmaßlichen Neonazi-Terroristin verworfen.
BGH verwirft Haftbeschwerde von Beate Z.

Innenminister ruft zu demokratischer Gegenwehr auf

Berlin - Der Rechtsextremismus ist nach Einschätzung von Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) kein ausschließlich ostdeutsches Phänomen. „Überall in Deutschland müssen wir die Augen offen halten und aktiv handeln. Worauf es ankommt, ist …
Innenminister ruft zu demokratischer Gegenwehr auf

Kabinett beschließt Kürzung der Solarförderung

Berlin - Selbst das schwarz-gelbe Lager findet die Solar-Reform der Minister Röttgen und Rösler zu abrupt. Die Kürzungen sollen schon ab dem 9. März gelten. Es könnte noch zu Korrekturen kommen.
Kabinett beschließt Kürzung der Solarförderung

Umfrage: Mehrheit gegen Guttenberg-Comeback

Berlin - Auch ein Jahr nach seinem Rücktritt kann Ex-Verteidigungsminister zu Guttenberg die Deutschen noch nicht für sich begeistern. Laut einer Umfrage ist die Mehrheit gegen ein Comeback des einstigen CSU-Stars.
Umfrage: Mehrheit gegen Guttenberg-Comeback

Widerstand gegen Ökoenergie-Gesetz wächst

Berlin - Die Pläne des Umwelt- und des Wirtschaftsministeriums zur Kürzung der Solarförderung sind am Mittwoch Thema im Bundeskabinett. Vor dem Beschluss stößt das Vorhaben von Rösler und Röttgen bei den Koalitionsfraktionen auf harte Gegenwehr.
Widerstand gegen Ökoenergie-Gesetz wächst

Bürger vertrauen Merkel wie nie zuvor

Berlin - Trotz der unbeliebten Euro-Hilfsmaßnahmen und zahlreicher Probleme in der Koalition ist das Vertrauen der Bürger in Bundeskanzlerin Angela Merkel offensichtlich noch gewachsen.
Bürger vertrauen Merkel wie nie zuvor

Romney gewinnt in Michigan und Arizona

Washington - Doppelschlag genau zur richtigen Zeit? US-Präsidentschaftsbewerber Mitt Romney hat eine Woche vor dem „Super Tuesday“ bewiesen, wichtige Wahlen gewinnen zu können. Doch das Rennen ist längst nicht gelaufen.
Romney gewinnt in Michigan und Arizona