Politik – Archiv

Umfrage: Obama für Deutsche erste Wahl

Umfrage: Obama für Deutsche erste Wahl

Hamburg - In Deutschland hätte Barack Obama schon gewonnen: Eine große Mehrheit der Deutschen würde dem US-Präsidenten die Stimme geben, wenn sie an der Präsidentschaftswahl teilnehmen könnten.
Umfrage: Obama für Deutsche erste Wahl
Proteste beeindrucken Merkel und Erdogan nicht

Proteste beeindrucken Merkel und Erdogan nicht

Berlin - Unbeeindruckt vom Protest tausender Menschen haben Deutschland und die Türkei ihre guten Beziehungen betont. Beim Staatsbesuch in Berlin war ein EU-Beitritt der Türken das Hauptthema.
Proteste beeindrucken Merkel und Erdogan nicht
Steinbrück wehrt sich gegen Verdacht der Käuflichkeit

Steinbrück wehrt sich gegen Verdacht der Käuflichkeit

Berlin - Der SPD-Kanzlerkandidat geht in die Offensive und sieht sich als Vorbild in Sachen Transparenz. Zweifel an seiner Unabhängigkeit will Steinbrück nicht gelten lassen.
Steinbrück wehrt sich gegen Verdacht der Käuflichkeit

Erdogan setzt sich ein für doppelte Staatsbürgerschaft

Berlin - Der türkische Ministerpräsident Erdogan setzt sich dafür ein, den rund drei Millionen Menschen mit türkischen Wurzeln in Deutschland eine doppelte Staatsbürgerschaft anzubieten.
Erdogan setzt sich ein für doppelte Staatsbürgerschaft

Gummistiefel-Bonus für Obama?

Berlin - Die Chancen von US-Präsident Barack Obama für einen Wiedereinzug ins Weiße Haus sind nach Ansicht von Politikberater Michael Spreng nach dem Hurrikan gestiegen.
Gummistiefel-Bonus für Obama?

Aleviten demonstrieren gegen Erdogan vor dem Brandenburger Tor

Berlin - Der türkische Premier Erdogan trifft Kanzlerin Angela Merkel und will schwierige Themen wie die Kurdenfrage und den EU-Beitritt der Türkei ansprechen. Doch der Mann vom Bosporus ist nicht bei allen willkommen.
Aleviten demonstrieren gegen Erdogan vor dem Brandenburger Tor

3000 Menschen demonstrieren gegen Erdogan

Berlin - Sie setzten sich zur Wehr gegen "antidemokratische Politik": Tausende Demonstranten haben am Mittwoch in Berlin gegen die Politik des türkischen Ministerpräsidenten Erdogan protestiert.
3000 Menschen demonstrieren gegen Erdogan

Minister: Türkei nur als Vollmitglied dabei

Berlin - Der türkische Europaminister Egemen Bagis hat sich in der Frage des EU-Beitritts gegen jede Zwischenlösung ausgesprochen. Für sein Land komme nur eine Vollmitgliedschaft in Frage.
Minister: Türkei nur als Vollmitglied dabei

Kein Luxus mehr für Ex-Präsidenten

Berlin - Nach den Erfahrungen mit Christian Wullf will die SPD die Leistungen für Ex-Bundespräsidenten massiv einkürzen. Es soll außerdem eine Sonderregelung für jene geben, die vorzeitig aus dem Amt ausscheiden.
Kein Luxus mehr für Ex-Präsidenten

Neues Sparkonzept: Rathaus stilllegen

Köln - Bürger in finanziell klammen Ruhrgebietsstädten sind einige Zumutungen gewöhnt. Theater zu, Schwimmbad zu, Zuschüsse weg, Personal weg – ungezählt sind die Sparpläne im Westen der Republik. Das stolze Köln meldet nun erstmals: Rathaus zu!
Neues Sparkonzept: Rathaus stilllegen

Knobloch: Neonazis tanzen uns auf der Nase rum

München - Die Vizepräsidentin des Jüdischen Weltkongresses, Charlotte Knobloch, vertritt die Ansicht, dass die Neonazis „unserem Rechtsstaat auf der Nase herumtanzen“. Sie fordert deshalb ein neues NPD-Verbotsverfahren.
Knobloch: Neonazis tanzen uns auf der Nase rum

Angela Merkel trifft türkischen Regierungschef Erdogan

Berlin - Ein nicht unkomplizierter Besuch: Der türkische Ministerpräsident Erdogan trifft Kanzlerin Merkel zu einem Zeitpunkt, wo die Beziehungen nicht die besten sind. Am Vorabend gab sich der Premier daher demonstrativ moderat und bot Hilfe in der …
Angela Merkel trifft türkischen Regierungschef Erdogan

Erdogan fordert aktive Integration von Türken in Deutschland

Berlin - Der türkische Regierungschef Erdogan eröffnet eine neue Botschaft seines Landes in Berlin - es ist die größte weltweit. Bei der Eröffnungsfeier ruft er seine in Deutschland lebenden Landsleute zur aktiven Integration auf.
Erdogan fordert aktive Integration von Türken in Deutschland

Erdogan ruft Deutschtürken zur Integration auf

Berlin - Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan appelliert an seine in Deutschland lebenden Landsleute, sich in die deutsche Gesellschaft zu integrieren, ohne ihre türkische Identität aufzugeben.
Erdogan ruft Deutschtürken zur Integration auf

Ukraine weist Kritik an Wahl zurück

Kiew - Die Ukraine akzeptiert die massive Kritik am Verlauf der Parlamentswahl nicht. Dabei mehren sich Manipulationsvorwürfe gegen Präsident Janukowitsch. Die OSZE ist empört über ein Besuchsverbot der inhaftierten Timoschenko. Die Auszählung …
Ukraine weist Kritik an Wahl zurück

Erdogan eröffnet neue türkische Botschaft

Berlin - Der türkische Regierungschef Erdogan eröffnet eine neue Botschaft seines Landes in Berlin - es ist die größte weltweit. Aber sonst gibt es nicht viel zu feiern. Die deutsch-türkischen Beziehungen waren schon mal besser.
Erdogan eröffnet neue türkische Botschaft

Arafat-Leiche wird im November exhumiert

Ramallah - Die Leiche des früheren palästinensischen Präsidenten Jassir Arafat wird im kommenden Monat exhumiert.
Arafat-Leiche wird im November exhumiert

Wie geht es mit dem NSU-Ausschuss weiter?

Berlin - FDP und Linke fordern eine Fortsetzung der parlamentarischen Aufklärung des NSU-Falls nach der Bundestagswahl 2013. Die SPD stellt sich jedoch quer.
Wie geht es mit dem NSU-Ausschuss weiter?

Wegen "Sandy": Obama und Romney sagen Auftritte ab

New York  Supersturm „Sandy“ hat den US-Wahlkampf genau eine Woche vor der Wahl nahezu zum Erliegen gebracht. Beide Kandidaten haben bis auf Weiteres alle Auftritte abgesagt.
Wegen "Sandy": Obama und Romney sagen Auftritte ab

Hasch-Pass wird wieder abgeschafft

Amsterdam - Seit Mai gilt in Holland der sogenannte Hasch-Pass. Die neue niederländische Regierung will den umstrittenen Ausweis nun allerdings wieder abschaffen.
Hasch-Pass wird wieder abgeschafft

War Kaczynski Opfer eines Attentats?

Warschau - Polnische Ermittler haben Spuren von Sprengstoff im Wrack des Flugzeuges gefunden, mit dem der damalige Präsident Lech Kaczynski 2010 in Russland tödlich verunglückt war.
War Kaczynski Opfer eines Attentats?

Diese Abgeordneten verdienen am meisten dazu

Berlin - Neben Peer Steinbrück verdienen zahlreiche Abgeordnete im Bundestag zum Teil kräftig nebenher. Ganz vorne dabei sind vor allem Abgeordnete von Union und FDP.
Diese Abgeordneten verdienen am meisten dazu

Diese Abgeordneten verdienen am meisten dazu

Diese Abgeordneten verdienen am meisten dazu