Politik – Archiv

Istanbuler Staatsanwalt stirbt nach Geiselnahme

Istanbuler Staatsanwalt stirbt nach Geiselnahme

Istanbul - Nach dem gewaltsamen Ende einer Geiselnahme im zentralen Gerichtsgebäude der Metropole Istanbul ist der Staatsanwalt seinen Verletzungen erlegen.
Istanbuler Staatsanwalt stirbt nach Geiselnahme
Polizei beendet Geiselnahme in Istanbuler Justizgebäude gewaltsam

Polizei beendet Geiselnahme in Istanbuler Justizgebäude gewaltsam

Linksextremisten dringen in das zentrale Istanbuler Justizgebäude ein und bringen einen Staatsanwalt in ihre Gewalt - der Ankläger in einem brisanten Fall ist. Die Geiselnahme endet blutig.
Polizei beendet Geiselnahme in Istanbuler Justizgebäude gewaltsam
Ex-Militärdiktator gewinnt Präsidentschaftswahl in Nigeria

Ex-Militärdiktator gewinnt Präsidentschaftswahl in Nigeria

Ein früherer Militärdiktator hat in Afrikas bevölkerungsreichstem Land den ersten demokratischen Machtwechsel geschafft. Der 72 Jahre alte Muhammadu Buhari wird der neue Präsident Nigerias.
Ex-Militärdiktator gewinnt Präsidentschaftswahl in Nigeria

Bei Geiselnahme in Istanbul fallen Schüsse

Istanbul - Anhänger der linksextreme DHKP-C haben in Istanbul den Staatsanwalt, der Ankläger im politisch bedeutenden Fall Berkin Elvan ist, als Geisel genommen.Am Dienstagabend waren vor dem zentralen Justizgebäude Schüsse zu hören.
Bei Geiselnahme in Istanbul fallen Schüsse

Nachspielzeit für Atomgespräche mit dem Iran?

Zwölf Jahre dauert der Atomstreit mit dem Iran bereits. Im Kern geht es um die Frage, wie der Iran trotz eines zivilen Atomprogramms an der Erlangung von Atomwaffen gehindert werden kann. Am vorerst letzten Tag der Gespräche wurde eine erneute …
Nachspielzeit für Atomgespräche mit dem Iran?

Droht der AfD jetzt die Spaltung?

Berlin - Deutlicher denn je ist die interne Spaltung der AfD geworden: Auf der einen Seite stehen die liberalen Euro-Kritiker, auf der anderen die Nationalkonservativen, die die AfD als Sprachrohr begreifen. Im Juni sollen jetzt zwei Vorsitzende …
Droht der AfD jetzt die Spaltung?

Iraker befreien Tikrit aus den Händen des IS

Vor vier Wochen begannen die irakische Armee und schiitische Milizen eine Großoffensive auf die Stadt Tikrit. Wochenlang stockte der Vormarsch. Jetzt meldet die irakische Regierung einen Durchbruch.
Iraker befreien Tikrit aus den Händen des IS

Europäer wollen eigene bewaffnungsfähige Drohne

Die Produktion von Kampfdrohnen ist die Domäne amerikanischer und israelischer Unternehmen. Jetzt wollen die Europäer mitmischen - mit deutscher Beteiligung.
Europäer wollen eigene bewaffnungsfähige Drohne

Aus Protest: Gauweiler legt seine Ämter nieder

München - Der CSU-Vize und Bundestagsabgeordnete Peter Gauweiler macht Ernst mit seinem Protest gegen die Euro-Politik. Er tritt von seinen Posten zurück.
Aus Protest: Gauweiler legt seine Ämter nieder

Tikrit offenbar aus Händen des IS befreit

Tikrit - Vor vier Wochen begannen die irakische Armee und schiitische Milizen eine Großoffensive auf die Stadt Tikrit. Wochenlang stockte der Vormarsch. Jetzt meldet die irakische Regierung einen Durchbruch.
Tikrit offenbar aus Händen des IS befreit

Tsipras will engere Zusammenarbeit mit Moskau

Hat Tsipras einen Plan B? Griechenland und die Euro-Länder ringen um eine Einigung über Kredithilfen. Athen hofft auf eine rasche Lösung, aber Brüssel dämpft die Erwartungen. In dieser Lage strebt der Athener Regierungschef einen "Frühling" …
Tsipras will engere Zusammenarbeit mit Moskau

Merkel sieht Deutschland bereit für waffenfähige Drohnen

Berlin - Für die geplante Entwicklung waffenfähiger Drohnen sieht Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in Deutschland den Weg bereitet.
Merkel sieht Deutschland bereit für waffenfähige Drohnen

Knappes Rennen bei Präsidentenwahl in Nigeria

In Nigeria zeichnet sich bei der Präsidentenwahl ein Kopf-an-Kopf Rennen ab. Amtsinhaber Goodluck Jonathan holt auf. Damit ist offen, ob es im bevölkerungsreichsten Land Afrikas zum ersten Machtwechsel seit der Rückkehr zur Demokratie kommt.
Knappes Rennen bei Präsidentenwahl in Nigeria

Deutschland will Kampfdrohnen mitentwickeln

Berlin - Die Produktion von Kampfdrohnen ist die Domäne amerikanischer und israelischer Unternehmen. Doch noch in diesem Jahr wollenDeutschland, Frankreich und Italiendie Entwicklung einer europäischen Drohne vereinbaren.
Deutschland will Kampfdrohnen mitentwickeln

Griechenland und Russland wollen zusammenarbeiten

Moskau - Der griechische Regierungschef Alexis Tsipras hat eine engere Zusammenarbeit seines Landes mit Russland angekündigt.
Griechenland und Russland wollen zusammenarbeiten

35 Tote bei saudischem Luftangriff auf Huthis im Jemen

Saudi-Arabien lässt nicht locker: Tag für Tag schickt es seine Bomber zu Kampfeinsätzen gegen die Huthis über die Grenze nach Jemen. Mit dem Blutzoll steigen die Spannungen in der Region.
35 Tote bei saudischem Luftangriff auf Huthis im Jemen

Milder Winter senkt deutschen CO2-Ausstoß deutlich

Die Bundesregierung kann nur bedingt etwas dafür, sie kann sich aber auf die Schulter klopfen. Rechtzeitig zur eigenen G7-Präsidentschaft sind die CO2-Emissionen in Deutschland um 4,3 Prozent gesunken. Der selbsternannte Vorreiter hat ein Ziel: …
Milder Winter senkt deutschen CO2-Ausstoß deutlich

Militärallianz verstärkt Luftschläge im Jemen

Riad - Die von Saudi-Arabien angeführte Militärkoalition hat in der Nacht zum Dienstag die heftigsten Luftangriffe auf die jemenitische Stadt Sanaa seit dem Beginn ihrer Offensive vor knapp einer Woche geflogen.
Militärallianz verstärkt Luftschläge im Jemen

Atomgespräche mit Iran: Die Zeit drängt

Lausanne - Der Verhandlungsmarathon in Lausanne geht auf die Zielgerade: Die fünf UN-Vetomächte und Deutschland haben am Dienstag die Atomgespräche mit dem Iran fortgesetzt.
Atomgespräche mit Iran: Die Zeit drängt

Irakische Armee vertreibt IS aus Tikrit

Bagdad - Die irakischen Streitkräfte haben nach eigenen Angaben den Sitz der Provinzregierung in der Stadt Tikrit von der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) zurückerobert.
Irakische Armee vertreibt IS aus Tikrit

Irakische Armee erobert Regierungssitz in Tikrit zurück

Tikrit/Bagdad - Rund vier Wochen nach Beginn einer Großoffensive haben irakische Armee und Milizen die strategisch wichtige Stadt Tikrit aus den Händen der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) befreit.
Irakische Armee erobert Regierungssitz in Tikrit zurück

Merkel empfängt Hollande zu Regierungskonsultationen

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat am Dienstag den französischen Präsidenten François Hollande mit militärischen Ehren im Kanzleramt in Berlin empfangen. Anschließend wollten beide im kleinen Kreis vor der Sitzung des …
Merkel empfängt Hollande zu Regierungskonsultationen

Ban Ki Moon ruft Weltgemeinschaft zu Hilfe für Syrer in Not auf

Kuwait-Stadt (dpa) - UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat die Weltgemeinschaft zu einer Hilfe in Milliardenhöhe für notleidende Syrer aufgerufen.
Ban Ki Moon ruft Weltgemeinschaft zu Hilfe für Syrer in Not auf