Brief ging in Wien ein

Iran will Urananreicherung ausweiten

+
Foto: Der iranische Präsident Mahmud Ahmadinedschad besucht 2007 die Urananreicherungsanlage in Natans.

Wien - Der Iran will seine umstrittene Urananreicherung ausweiten und verbessern. In einem Brief informierte Teheran die Internationale Atomenergiebehörde IAEA in Wien vergangene Woche, dass das Land in seiner Anreicherungsanlage in Natans mehr Zentrifugen eines moderneren Typs verwenden will.

Damit kann der islamische Staat seine Urananreicherung nach Experteneinschätzung deutlich beschleunigen. Viele Länder vermuten seit Jahren, dass Teheran sein Nuklearprogramm trotz anderslautender Beteuerungen zum Bau von Atombomben vorantreibt.

dpa/mhu

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare