Grünen-Chef Cem Özdemir

Justiz ermittelt wegen Hanfpflanzen gegen Özdemir

+
Der Grünen-Chef hatte bereits nach dem Vorfall Ende August von einem „bewusst gesetzten“ politischen Statement gesprochen.

Berlin - Eine Balkonpflanze bringt den Grünen-Vorsitzenden in die Bredouille. Die Justiz prüft, ob Özdemir gegen das Betäubungsmittelgesetz verstoßen hat. Er sieht darin einen weiteren Beweis für die „Absurdität der deutschen Drogenpolitik“.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare