Medienbericht zur Griechenland-Krise

Schäuble: Tsipras-Brief hilft nicht weiter

+
Foto: Sein Schreiben hat bei Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) wenig Einfluss: Griechenlands Ministerpräsident Alexis Tsipras.

Athen/Brüssel - Der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras ist grundsätzlich bereit, die meisten Bedingungen der Geldgeber zu erfüllen. Das geht aus einem Brief von Tsipras an die Spitzen von EU-Kommission, EZB und IWF hervor. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) weist das Schreiben jedoch zurück.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare