Top Smartwatches auf einen Blick

Smartwatch: Apple, Samsung und Co. im Vergleich

Ob im Sport oder im Alltag - Smartwatches sind beliebt.
+
Ob im Sport oder im Alltag – Smartwatches sind beliebt.

Ob beim Sport oder im Alltag: Smartwatches sind der schlaue Helfer. Was können die klugen Uhren aber wirklich? Alles, worauf Sie achten sollten beim Kauf einer Smartwatch, lesen Sie hier.

Hinweis an unsere Leser:
Wir erstellen Produktvergleiche und Deals für Sie. Um dies zu ermöglichen, erhalten wir von Partnern eine Provision.

Ein Leben ohne Smartphone* ist mittlerweile undenkbar. Für viele NutzerInnen stellt eine Smartwatch eine tolle Erweiterung dar. Ein Blick auf die Uhr genügt, um WhatsApp-Nachrichten zu lesen, Mails zu checken, die wichtigsten News des Tages zu erhalten oder Anrufe entgegenzunehmen. Viele Hersteller sind auf dem Markt der Smartwatches mittlerweile vertreten. Neben den bekannten wie Apple und Samsung, gibt es auch klassische Uhrenhersteller wie Fossil oder Unternehmen wie Garmin, die Smartwatches für jeden Zweck anbieten. Was können die klugen Alltagshelfer eigentlich? Hier lesen Sie, worauf Sie beim Kauf einer Smartwatch achten sollen.

Smartwatch kaufen: Darauf sollten Sie achten

  • Telefonieren, Nachrichten lesen, Podcasts hören oder einfach nur Schritte zählen: Smartwatches erfüllen viele Funktionen der Smartphones. Während viele Menschen die Uhren als kluge Alltagshelfer benutzen, gibt es wiederum andere, die die Smartwatches für den Sport benutzen.
  • Uhren gehören zum Modeschmuck, daran müssen sich auch Smartwatches messen lassen. Vor einem Kauf sollte man sich daher gut überlegen, welches Design am besten gefällt. Soll es lieber eine modische Uhr sein? Oder reicht die Uhr für Fitness? Die richtige Mischung, Hybrid-Smartwatch genannt, ist bei vielen Uhrenträgern beliebt.
  • Eine Uhr, die so viel leistet, braucht auch eine Software und genügend Speicherplatz. Gerade bei dem Betriebssystem ist darauf zu achten, dass die Smartwatch kompatibel zum eigenen Smartphone ist, denn sie stellt eine Erweiterung zum Handy dar. Besitzt man beispielsweise ein iPhone, so macht eine Smartwatch mit Android wenig Sinn. Je nach Funktionen unterscheiden sich die Smartwatches auch in ihrer Speicherkapazität. Viele Apps, Podcasts und Musik können enormen Speicher verbrauchen. Wählen Sie daher eine Uhr, die am besten zu Ihren Bedürfnissen passt.
  • Die Smartwatch ist ein ständiger Begleiter, die Zeiten, in denen die Uhr nachts ausgezogen wurde, sind vorbei. Smartwatches überwachen nicht nur unseren Puls, sie können uns genau sagen, wie gut wir geschlafen haben. Wer – im wahrsten Sinne des Wortes – rund um die Uhr einsatzbereit sein muss, der benötigt auch einen großen Akku. Die Akkulaufzeit und der Stromverbrauch im Standby-Modus sind daher wichtige Kriterien. Neben den vielen Funktionen und Apps zählt vor allem die Bluetooth-Verbindung zum Smartphone zum größten Akku-Killer.
  • Ähnlich wie bei den Smartphones sind auch bei den Smartwatches den Preisen keine Grenzen gesetzt. Abhängig von Marke, Typ und Funktionen reicht die Bandbreite von unter 100 Euro bis zu über 500 Euro für eine Smartwatch. Für jedes Portemonnaie sollte also etwas dabei sein.
  • Telefonieren mit der Smartwatch ist immer möglich, jedoch machen nicht alle Uhren ein Handy überflüssig. Mit vielen Smartwatches lässt sich nur anrufen, wenn das Smartphone in Reichweite ist. Einige Watches werden mit einer zusätzlichen SIM-Karte geliefert oder sind so ausgestattet, dass sie Anrufe ohne Handy möglich machen.

Lesen Sie auch: Günstige Tablets: Diese Modelle gibt es für unter 300 Euro

Smartwatch kaufen: Apple Watch Series 6 (GPS + Cellular)

Apple Watch Series 6
Preis530,00 Euro
MarkeApple
BetriebssystemwatchOS (auf Basis von iOS)
Gehäuse-Größe44 mm
Speicher32 GB
AkkulaufzeitBis zu 18 Stunden

Schauen Sie sich die Apple Watch Series 6 hier an

Smartwatch kaufen: Samsung Galaxy Watch3

Samsung Galaxy Watch3
Preis251,00 Euro
MarkeSamsung
BetriebssystemAndroid
Gehäuse-Größe45 mm
Speicher8 GB
AkkulaufzeitBis zu 43 Stunden

Schauen Sie sich die Samsung Galaxy Watch3 gleich hier an

Smartwatch kaufen: Huawei Watch GT 2

Huawei Watch GT 2
Preis129,00 Euro
MarkeHuawei
BetriebssystemLite OS
Gehäuse-Größe46 mm
Speicher4 GB
AkkulaufzeitBis zu 2 Wochen

Sehen Sie sich die Huawei Watch GT 2 hier an

Smartwatch kaufen: Fossil Herren Touchscreen 5E. Generation

Fossil Herren Touchscreen Smartwatch 5E. Generation
Preisab 185,68 Euro
MarkeFossil
BetriebssystemWear OS by Google (kompatibel mit iPhone und Android)
Gehäuse-Größe44 mm
Speicher4 GB
AkkulaufzeitBis zu 24 Stunden

Schauen Sie sich die Fossil Herren Touchscreen Smartwatch 5E. Generation hier an

Smartwatch kaufen: Garmin Instinct

Garmin Instinct
Preis225,72 Euro
MarkeGarmin
BetriebssystemInstinct-Software
Gehäuse-Größe46 mm
Speicher16 MB
AkkulaufzeitBis zu 16 Stunden

Schauen Sie such die Garmin Instinct gleich hier an

Die Smartwatch mit dem Smartphone verbinden: So geht‘s!

Eine Smartwatch ist für viele die perfekte Ergänzung zum Smartphone. Das Handy kann beim Telefonieren, beim Lesen von Mails oder beim Hören von Podcasts einfach in der Tasche gelassen werden. Doch, wie verbindet man die Smartwatch am besten mit seinem Handy. Dies geht einfacher als gedacht: Jede Smartwatch enthält die Bluetooth-Funktion. Mithilfe dieser lässt sich die Uhr mit dem Smartphone problemlos koppeln. Einfach in den Einstellungen der Smartwatch nach Bluetooth suchen, das passende Smartphone auswählen und schon ist die Verbindung da. (pm) *merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Lesen Sie auch: Amazon Echo, Homematic und Co.: So finden Sie das richtige Smart-Home-System.

Das könnte Sie auch interessieren