Sport – Archiv

10 DSV-Springer für Neujahrsspringen qualifiziert

10 DSV-Springer für Neujahrsspringen qualifiziert

Garmisch-Partenkirchen - Die deutschen Skispringer liefern in der Qualifikation für das Neujahrsspringen eine durchwachsene Leistung ab. Vor allem bei Hoffnungsträger Freund gibt es Luft nach oben. Neumayer und Wank sind die Besten im DSV-Team.
10 DSV-Springer für Neujahrsspringen qualifiziert
Zehn DSV-Adler qualifiziert

Zehn DSV-Adler qualifiziert

Garmisch-Partenkirchen - Zehn deutsche Skispringer gehen beim Neujahrsspringen der Vierschanzentournee am Dienstag um 14 Uhr in Garmisch-Partenkirchen an den Start.
Zehn DSV-Adler qualifiziert
Rettig erklärt seine Krawattenallergie

Rettig erklärt seine Krawattenallergie

Köln - Andreas Rettig mag keine Anzüge. „Ich habe nach wie vor, auch in dem neuen Job, eine Krawattenallergie. Aber letztlich entscheidet nicht die Kleidung, sondern die Leistung.“
Rettig erklärt seine Krawattenallergie

Marin glaubt weiter an Chance bei Chelsea

London - Für Marko Marin lief es seit dem überraschenden Wechsel zum FC Chelsea im Sommer nicht nach Wunsch. Der Nationalspieler sieht sich aber noch lange nicht als gescheitert an beim englischen Erstligisten.
Marin glaubt weiter an Chance bei Chelsea

Fandel: „Schiedsrichter sind keine Gegner“

Frankfurt - Nach dem Tod des niederländischen Linienrichters Richard Nieuwenhuizen Anfang Dezember hat Deutschlands Fußball-Schiedsrichterchef Herbert Fandel mit einem eindringlichen Appell zum gewaltfreien Umgang aufgerufen.
Fandel: „Schiedsrichter sind keine Gegner“

Ribery sticht alle aus

München - Große Ehre für Franck Ribery: Der Bayern-Spieler ist im "Kicker" zum Spieler der Hinrunde gewählt worden. In Sachen Champions-League-Titel beurteilen die Leser die Chancen des FC Bayern, besser die von Borussia Dortmund.
Ribery sticht alle aus

Roma baut für 300 Millionen neues Stadion

Rom - Für 300 Millionen Euro will der italienische Fußball-Erstligist AS Rom einen neuen Stadionkomplex bauen.
Roma baut für 300 Millionen neues Stadion

Löw: "USA-Reise Chance für Experimente"

Berlin - Bundestrainer Joachim Löw und Teammanager Oliver Bierhoff haben die US-Reise der Fußball-Nationalmannschaft zum Ende der laufenden Saison verteidigt.
Löw: "USA-Reise Chance für Experimente"

Kerber, Lisicki und Mayer feiern Siege

Brisbane - Angelique Kerber, Sabine Lisicki und Florian Mayer sind erfolgreich in die neue Tennis-Saison gestartet. Während die letzteren beiden ohne Mühe siegten, hatte Kerber ganz schön zu kämpfen.
Kerber, Lisicki und Mayer feiern Siege

Trotz Nowitzki: Dallas verliert schon wieder

Dallas - Dirk Nowitzki hat mit den Dallas Mavericks schon zum sechsten Mal nacheinander in der NBA verloren. Selbst dem deutschen Basketball-Superstar gelangen im Sonntagsspiel nur acht Punkte.
Trotz Nowitzki: Dallas verliert schon wieder

Nur 50 Minuten mitgehalten

Bad Wildungen - Zu viele kleine Fehler verhindern ein sportlich besseres Ergebnis für die HSG, deren wirtschaftliches Überleben ebenfalls weiter fraglich ist. Auch gestern gab es dazu von den Verantwortlichen keine klare Aussage.
Nur 50 Minuten mitgehalten

Tournee: Ex-Sieger Kofler disqualifiziert

Oberstdorf - Der Österreicher Andreas Kofler muss seine Hoffnungen auf einen erneuten Gewinn der Vierschanzentournee schon nach dem ersten Springen begraben.
Tournee: Ex-Sieger Kofler disqualifiziert

Norweger Jacobsen siegt in Oberstdorf, Freund wird Dritter

Oberstdorf - Severin Freund hat den deutschen Skispringern den ersten Podestplatz bei der Vierschanzentournee seit knapp vier Jahren beschert. Der Sieg beim Auftaktspringen in Oberstdorf ging an den Norweger Anders Jacobsen, Oldie Martin Schmitt …
Norweger Jacobsen siegt in Oberstdorf, Freund wird Dritter

Überraschungssieg - Freund auf dem Podest

Oberstdorf - Überraschungssieg beim Auftakt zur Vierschanzentournee in Oberstdorf! Titelverteidiger Gregor Schlierenzauer hat das Nachsehen, Mitfavorit Severin Freund springt aufs Podest.
Überraschungssieg - Freund auf dem Podest

Severin Freund Dritter, Martin Schmitt in den Top 30

Oberstdorf - Halbzeit in Oberstdorf: Severin Freund ist des Auftaktspringens der Vierschanzentournee. Auch Martin Schmitt überzeugt und erreichte wie Richard Freitag, Maximilian Mechler und Danny Queck das Finale der besten 30.
Severin Freund Dritter, Martin Schmitt in den Top 30

Tour de Ski: Herrmann weiter Weltklasse

Oberhof - Denise Herrmann gleitet bei der Tour de Ski in der Erfolgsspur, und auch bei den Männern gibt es trotz der Aufgabe von Axel Teichmann erste Lichtblicke.
Tour de Ski: Herrmann weiter Weltklasse

Martin Schmitt wird in Oberstdorf gefeiert

Oberstdorf - Ein Jahr lang war Martin Schmitt in der Versenkung verschwunden. Bei seinem Weltcup-Comeback überzeugt der Oldie und wird von den Fans und seinen Teamkollegen gefeiert. Auch Bundestrainer Schuster freut sich.
Martin Schmitt wird in Oberstdorf gefeiert

Tennis-Showmatch in 1500 Metern Tiefe

Santiago - Im März treten die beiden ehemaligen Tennis-Stars Marcelo Rios áus Chile und Guillermo Coria aus Argentinien in 1500 Metern Tiefe gegen einander an.
Tennis-Showmatch in 1500 Metern Tiefe

Meniskusriss: Petkovic verpasst Australian Open

Perth - Andrea Petkovic hat sich beim Auftaktspiel des Hopman Cup in Perth einen Riss des Innenmeniskus im rechten Knie zugezogen und wird nicht an den Australian Open teilnehmen können.
Meniskusriss: Petkovic verpasst Australian Open

Riesch: Ab München soll's besser werden

Semmering/München - Mit ihrem Jahresabschluss war Maria Höfl-Riesch nicht ganz zufrieden. Ab dem Rennen in München am Neujahrstag soll alles ein bisschen besser werden.
Riesch: Ab München soll's besser werden

Neuner singt bei ihrer Abschiedsparty

Gelsenkirchen - Magdalena Neuner hat in der Schalker Arena eine riesige Abschiedsparty gefeiert. Die Rekordweltmeisterin sorgte für große Emotionen und stellte sogar ihr Talent als Sängerin unter Beweis.
Neuner singt bei ihrer Abschiedsparty

Ecclestone: Mein F1-Ende ist möglich

Berlin - Bernie Ecclestone hat zum ersten Mal eingeräumt, dass eine mögliche Anklage in Deutschland das Ende seiner Formel-1-Ära bedeuten könnte.
Ecclestone: Mein F1-Ende ist möglich

Vor Vierschanzentournee: DSV will Werner Schuster langfristig binden

Oberstdorf - Die Arbeit von Skisprung-Bundestrainer Werner Schuster wird im Deutschen Skiverband sehr geschätzt. Der DSV will den 43-Jährigen über das Vertragsende 2015 hinaus an sich binden und mit dem Österreicher wieder Titel feiern.
Vor Vierschanzentournee: DSV will Werner Schuster langfristig binden