Fußball – Archiv

FanArena in Korbach - Deutschland gegen Algerien

FanArena in Korbach - Deutschland gegen Algerien

FanArena in Korbach - Deutschland gegen Algerien
"Merci Pogba" - Frankreich feiert Viertelfinaleinzug

"Merci Pogba" - Frankreich feiert Viertelfinaleinzug

Brasília - Nach schwachem Beginn wurde Frankreich nach der Einwechslung von Griezmann deutlich stärker. In den letzten 15 Minuten konnten sie das Spiel drehen und gewinnen. Am Freitag geht es dann in Rio de Janeiro weiter.
"Merci Pogba" - Frankreich feiert Viertelfinaleinzug
Deutschland zittert sich ins Viertelfinale

Deutschland zittert sich ins Viertelfinale

Porto Alegre - Happy End nach einem erstaunlich schweren Spiel: Deutschland ist im Viertelfinale der Fußball-WM. Gegen Algerien erreichte das Team in der Verlängerung ein 2:1. Ein Zittersieg für das Team von Joachim Löw.
Deutschland zittert sich ins Viertelfinale

Hummels fällt gegen Algerien aus

Porto Allegre - Joachim Löw muss heute Abend im WM-Achtelfinale der deutschen Nationalmannschaft gegen Algerien auf Mats Hummels verzichten. Der Abwehrspieler ist an Fieber erkrankt und soll vermutlich durch Shkodran Mustafi in der Startelf ersetzt …
Hummels fällt gegen Algerien aus

VfB-Coach Veh warnt: "Ich bin kein Zauberer"

Stuttgart - Optimistisch und voller Tatendrang hat sich Trainer Armin Veh bei seiner Vorstellung beim Bundesligisten VfB Stuttgart präsentiert - dämpfte aber allzu hochgesteckte Erwartungen.
VfB-Coach Veh warnt: "Ich bin kein Zauberer"

RB Leipzig krallt sich Wunschkandidat

Berlin - Der Wechsel von US-Stürmer Terrence Boyd vom österreichischen Rekordmeister Rapid Wien zu Zweitligist RB Leipzig soll perfekt sein. Das teilte Rapid mit.
RB Leipzig krallt sich Wunschkandidat

Die Sportbuzzer-Fanreporter: Vorbereitungen für´s Achtelfinale

Porto Alegre - Unsere Fanreporter in Brasilien freuen sich auf das Achtelfinale in Porto Alegre, bereiten sich aber auch schon auf die nächsten Ziele vor.
Die Sportbuzzer-Fanreporter: Vorbereitungen für´s Achtelfinale

Bundesligisten starten ins Training

Berlin - Die WM in Brasilien ist noch in vollem Gange. Nichtsdestotrotz sind am Montag zwei Erstligisten in die Vorbereitungen auf die neue Saison gestartet.
Bundesligisten starten ins Training

Draxler und Co: Wir müssen draußen bleiben

Porto Alegre - Bei der WM in Brasilien warten sieben deutsche Spieler noch auf einen Einsatz. Vor allem Julian Draxler oder Kevin Großkreutz hatten sich ihr WM-Abenteuer sicher anders vorgestellt.
Draxler und Co: Wir müssen draußen bleiben

Broich vor Wechsel zum FC Bayern

Leverkusen - Konditionstrainer Holger Broich steht vor einem Wechsel von Bayer Leverkusen zum Double-Gewinner Bayern München. Der Werksklub hofft derweil weiter auf Hakan Calhanoglu.
Broich vor Wechsel zum FC Bayern

Joachim Löw: Jobgarantie mit Fragezeichen

Porto Alegre - Joachim Löw hat beim DFB noch einen Vertrag bis 2016 - und eine Job-Garantie vom Präsidenten. Nur: Was passiert, wenn Deutschland im Achtelfinale ausscheidet?
Joachim Löw: Jobgarantie mit Fragezeichen

Neue Kroos-Gerüchte: Was sein Berater sagt

München - Hat die Hängepartie um Toni Kroos schon bald ein Ende? Jetzt hat er es auf die Titelseite einer spanischen Zeitung geschafft.
Neue Kroos-Gerüchte: Was sein Berater sagt

Adrion kehrt zum VfB zurück

Stuttgart - Der frühere U-21-Nationaltrainer Rainer Adrion kehrt zu seinem früheren Verein VfB Stuttgart zurück - als Jugendleiter.
Adrion kehrt zum VfB zurück

Miroslav Klose drängt sich auf

Porto Alegre - 36 Jahre und kein bisschen müde: Miroslav Klose hat gute Chancen, im WM-Achtelfinale gegen Algerien an der Seite von Thomas Müller in der Startelf zu stehen.
Miroslav Klose drängt sich auf

Özil: "Wir können Legenden werden"

- Vor dem WM-Achtelfinale gegen Algerien zeigt sich Mesut Özil selbstkritisch. Der deutsche Nationalspieler will seine Körpersprache auf dem Platz ändern. "Ich darf nicht stehen bleiben und mich ärgern".
Özil: "Wir können Legenden werden"

Wegen HSV-Millionen: Anzeige gegen Vorstand

Hamburg - Der Hamburger SV kommt nicht zur Ruhe. Nach der Verzögerung des AG-Starts geht's jetzt um die Campus-Anleihe in Höhe von 17,5 Millionen Euro. Die Staatsanwaltschaft ermittelt.
Wegen HSV-Millionen: Anzeige gegen Vorstand

Staatsanwalt ermittelt beim Hamburger SV

Hamburg - Auch vor der neuen Bundesliga-Saison läuft es nicht rund für den Hamburger SV: Der Start der Fußball-AG verzögert sich um zwei Wochen, und nun ermittelt der Staatsanwalt wegen der "zweckwidrigen Verwendung" einer Anleihe.
Staatsanwalt ermittelt beim Hamburger SV

Frankreich: Nur nicht übermütig werden

Brasilia - Im Team der Les Bleus greift die Euphorie um sich. Verteidiger Sagna sieht das Achtelfinale gegen Nigeria gar nur als Zwischenstation zum Titel - sehr zum Missfallen seines Trainers.
Frankreich: Nur nicht übermütig werden

Felix Brych spielt nur eine Nebenrolle

- Felix Brych ist im WM-Achtelfinale außen vor. Die FIFA verzichtet auf einen Einsatz des deutschen Schiedsrichters. Damit schwinden auch die weiteren Einsatzchancen von Brych.
Felix Brych spielt nur eine Nebenrolle

Präsident nennt Fifa "Haufen Hurensöhne"

Montevideo - Er ist viel geachteter Politiker mit einem Gehalt 12.500 Dollar – im Jahr – und einem Opel Corsa als Dienstwagen, nun hat Uruguays Staatspräsident Jose Mujica die Fifa nach der Strafe gegen Luis Suarez herb beschimpft: "Die FIFA ist ein …
Präsident nennt Fifa "Haufen Hurensöhne"

Spray in Deutschland? Antrag des FC Bayern

München - Kommt das Freistoß-Spray auch nach Deutschland? Die DFL will wohl Anfang Dezember bei einer Vollversammlung über einen entsprechenden Antrag des FC Bayern München entscheiden.
Spray in Deutschland? Antrag des FC Bayern

Bitte nicht stören!

Sao Paulo - Keimfreie Bilder, glatte Routine: Die TV-Bilder von der WM zeigen, wie sehr der Weltverband die totale Kontrolle perfektioniert hat. Kein Plakat, kein Flitzer, keine Demo darf die Sponsorenfreude trüben.
Bitte nicht stören!

Costa Ricas WM-Wunder geht weiter

Recife - Costa Rica steht zum ersten Mal im Viertelfinale einer WM. Im Elfmeterschießen bezwangen die "Ticos" den früheren Europameister Griechenland. Dabei spielten die Mittelamerikaner lange in Unterzahl.
Costa Ricas WM-Wunder geht weiter