Bremen feiert seine Pokalhelden

+
Thomas Schaaf (l.) und Klaus Allofs baden in der Menge.

Bremen - Jubel in Grün und Weiß: Zehntausende Fans des SV Werder Bremen haben am Sonntag die Ankunft des frisch gebackenen DFB-Pokalsiegers in der Hansestadt gefeiert.

Allein 8.000 Anhänger versammelten sich vor dem Rathaus und ließen dort das Team um Spielmacher Diego hochleben, wie die Polizei mitteilte. Am Samstagabend hatte der SV Werder in Berlin durch ein Tor von Mesut Özil Bayer 04 Leverkusen mit 1:0 besiegt.

Das Spiel in Bildern

Werder ist DFB-Pokal-Sieger! Das Finale in Bildern

Gegen 13.00 Uhr waren Mannschaft, Vereinsführung, Sponsoren und Club-Mitarbeiter mit dem Sonderzug “Pokal-Express“ am Bremer Hauptbahnhof eingetroffen. Mit einem Autocorso ging es dann zum Rathaus; auch hier säumten Tausende Anhänger die Straßen.

einem Eintrag ins Goldene Buch der Stadt präsentierte sich die Werder-Elf auf dem Rathaus-Balkon. Bis gegen 15.30 Uhr kam es nach Auskunft der Polizei zu keinerlei Zwischenfällen.

AP

Und so jubelten die Frauen

So schön jubeln die DFB-Pokal-Siegerinnen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare